Sammlung der Entscheidungen des Schweizerischen Bundesgerichts
Collection des arrêts du Tribunal fédéral suisse
Raccolta delle decisioni del Tribunale federale svizzero

II. Zivilrechtliche Abteilung, Beschwerde in Zivilsachen 5A.149/2010
Zurück zum Index II. Zivilrechtliche Abteilung, Beschwerde in Zivilsachen 2010
Retour à l'indice II. Zivilrechtliche Abteilung, Beschwerde in Zivilsachen 2010


Bundesgericht
Tribunal fédéral
Tribunale federale
Tribunal federal

{T 0/2}
5A_149/2010

Verfügung vom 22. März 2010
II. zivilrechtliche Abteilung

Besetzung
Bundesrichterin Hohl, Präsidentin,
Gerichtsschreiber Füllemann.

Verfahrensbeteiligte
X.________,
Beschwerdeführer,

gegen

Obergericht des Kantons Aargau
(Schuldbetreibungs- und Konkurskommission),
als obere betreibungsrechtliche Aufsichtsbehörde, Obere Vorstadt 38, 5000
Aarau,
Beschwerdegegner.

Gegenstand
Rechtsverweigerung/Rechtsverzögerung.

Beschwerde nach Art. 72ff. BGG gegen das Obergericht des Kantons Aargau.

Nach Einsicht:
in die Beschwerde nach Art. 72f. BGG wegen Rechtsverzögerung/Rechtsverweigerung
gegen das Obergericht des Kantons Aargau,

in Erwägung:
dass der Beschwerdeführer die erwähnte Eingabe mit Schreiben vom 21. März 2010
zurückgezogen hat, die Beschwerde daher durch die Abteilungspräsidentin (Art.
32 Abs. 2 BGG) abzuschreiben ist (Art. 71 BGG i.V.m. Art. 73 BZP) und die
Kosten dem Beschwerdeführer aufzuerlegen sind (Art. 71 BGG i.V.m. Art. 5 Abs. 2
BZP, Art. 66 Abs. 1 BGG),

verfügt die Präsidentin:

1.
Das Verfahren wird als durch Rückzug der Beschwerde erledigt abgeschrieben.

2.
Die Gerichtskosten von Fr. 300.-- werden dem Beschwerdeführer auferlegt.

3.
Diese Verfügung wird den Parteien schriftlich mitgeteilt.

Lausanne, 22. März 2010
Im Namen der II. zivilrechtlichen Abteilung
des Schweizerischen Bundesgerichts
Die Präsidentin: Der Gerichtsschreiber:

Hohl Füllemann