PolyReg: Anmeldeformular zu den Ausbildungskursen 2017

(Formular zum Ausdrucken; bitte den gewählten Kurs ankreuzen)
Grundkurse (Fr. 650.--)
GK17-01 Zürich / D, 30.05.2017
GK17-02 Genf / F, 21.06.2017
GK17-03 Zürich / D, 06.07.2017
GK17-04 Lugano / I, 13.07.2017
GK17-05 Zürich / D, 31.08.2017
GK17-06 Zürich / D, 26.09.2017
GK17-07 Lugano / I, 03.10.2017
GK17-08 Zürich / D, 31.10.2017
GK17-09 Zürich / D, 14.11.2017
GK17-10 Lausanne / F, 22.11.2017
GK17-11 Lugano / I, 30.11.2017
GK17-12 Zürich / E, 14.12.2017
Wiederholungskurse (Fr. 340.--)
WK17-01 Zürich / D, 23.05.2017
WK17-02 Zürich / D, 13.06.2017
WK17-03 Genf / F, 22.06.2017
WK17-04 Zürich / D, 27.06.2017
WK17-05 St. Gallen / D, 29.06.2017
WK17-06 Zürich / D, 11.07.2017
WK17-07 Lugano / I, 14.07.2017
WK17-08 Zürich / D, 22.08.2017
WK17-09 Olten / D, 06.09.2017
WK17-10 Bern / D, 07.09.2017
WK17-11 Zürich / D, 14.09.2017
WK17-12 Zürich / D, 19.09.2017
Wiederholungskurse (Forts.):
WK17-13 Lugano / I, 04.10.2017
WK17-14 Zürich / D, 05.10.2017
WK17-15 Zürich / D, 26.10.2017
WK17-23 Lugano / I, 03.11.2017
WK17-16 Zürich / D, 07.11.2017
WK17-17 Lausanne / F, 23.11.2017
WK17-18 Zürich / D, 28.11.2017
WK17-19 Lugano / I, 01.12.2017
WK17-20 Zürich / E, 05.12.2017
WK17-21 Zürich / E, 12.12.2017
WK17-22 Zürich / D, 21.12.2017
Reserve

Firma:
(evtl. weitere Firmen:)
Name / Vorname:
Titel / Funktion:
Adresse: PLZ/Ort:
Telefon: E-Mail:
Datum: Unterschrift:

Wenn Sie bei mehr als einem PolyReg-Mitglied eine Funktion ausüben, geben Sie bitte die Namen aller Mitgliedfirmen an, für welche Sie teilnehmen. Die Rechnungsstellung erfolgt an die erstgenannte Firma.
Anmeldung per Post: PolyReg Allg. Selbstregulierungs-Verein, Florastrasse 44, 8008 Zürich
Anmeldung per Fax: 043 / 499 80 56
Anmeldung per Mail: info@polyreg.ch (die eingescannte Anmeldung!)
Diese Anmeldung ist definitiv! Für Stornierung, für jede Umbuchung und bei Nichterscheinen werden die folgenden Stornierungs- oder Umbuchungskosten erhoben:
- Bis 4 Tage vor Kursbeginn: 30% der Kurskosten
- Ab 3 Tagen vor Kursbeginn: 60% der Kurskosten